Mirage

Bei seiner Eröffnung im Jahr 1989 war das Hotel Mirage das erste große Resort am Las Vegas Strip. Bis zum Jahr 2003 präsentierten Siegfried und Roy hier ihre legendären weißen Tiger in einer Show. Auch nach Einstellung der Show können Gäste die weißen Tiger noch immer im Secret Garden des Hotels bewundern. Das gesamte Hotel wurde im Südsee-Stil eingerichtet und empfängt seine Gäste unter anderem mit Wasserfällen und Lagunen in einem tropischen Ambiente. Um Gäste anzulocken, bietet das Hotel mit einem viertelstündlich ausbrechenden Vulkan vor dem Hotel eine der Attraktionen des Strips. Dabei schießen Feuerbälle mehr als drei Meter in die Luft und bieten eine beeindruckende Show.

Komfortabel ausgestattete Zimmer

Insgesamt stehen mehr als 3.000 komfortabel ausgestattet Zimmer zur Verfügung. Die Gäste blicken von ihren Räumen aus entweder auf den Strip, auf die Hotel-Poollandschaft oder die Berge im Hintergrund. Für Gäste, die besonderen Luxus wünschen, stehen 75 edel eingerichtete Suiten zur Verfügung.

Das Unterhaltungsangebot des Hotels

In den Räumen des Hotels präsentiert der Cirque de Soleil seine Beatles-Show "Love". Wer nach der Show noch einen Drink genießen möchte, kann dies in der "The Beatles Revolution Lounge" oder in der hoteigenen Bar "Jet" tun. Abends verwandelt sich die wunderbare tropische Poollandschaft in den exklusiven Nachtclub "Bare". Für den großen oder den kleinen Hunger hält das Restaurant rund 16 Restaurants oder Snackbars bereit. Eines der besten Restaurants in Las Vegas ist das "Japonais" in den Räumen des Hotels. Nach den erfolgreichen Japonais-Restaurants in Chicago und New York wurde auch in der Glitzermetropole eine "Zweigstelle" eröffnet. Das Grillrestaurant "Stack" bietet typisch amerikanische Küche im Bistro-Stil. Die "Fin Chinese Cuisine" serviert chinesische Speisen, während im "Kokomos's" vor allem frischer Fisch und Steaks auf die Teller kommen. Schließlich bietet das Mirage im "Onda Ristorante" mit angegliederter Wein Lounge eine typisch italienische Küche und im "Samba Brazilian Steakhouse" Speisen im südamerikanischen Stil. Wer es weniger zwanglos mag, kann in einem der Cafés oder Snack-Restaurants des Hotels speisen. Neben Pizza, Burgern und Hot Dogs sind hier auch Frozen Yoghurts und Eiskrem im Angebot.

Das Casino im Mirage

Im Casino des Hotels können die Gäste in tropischer Atmosphäre an Glücksspielen jeglicher Art teilnehmen. Für Spieler, die mit hohen Einsätzen spielen möchten, stehen drei abgetrennte Bereiche zur Verfügung. An den diversen Spieltischen im Bereich des Casinos können auch Anfänger ihr Glück beim Blackjack oder Baccarat versuchen. Schließlich steht ein riesiger Automatenbereich mit zahlreichen Angeboten zur Verfügung.

The Mirage im Überblick

Eröffnung 22. November 1989
Thema Tropen
Zimmer 3.044
Casino‑Fläche 9.200 m²
Shows LOVE
Restaurants Steakhouse, STACK, Japonais, Fin, Renoir
Eigentümer MGM Resorts International
Website www.mirage.com

Hotel-Deals

Booking.com
Anzeigen