Luxor

Am südlichen Ende des Strips liegt das Luxor, das seinem Namen angemessen ganz im ägyptischen Stil daherkommt. Das Hotel präsentiert sich in Form einer riesigen schwarzen Glaspyramide mit mehr als 100 Metern Höhe. Am Hoteleingang werden die Gäste von einem 1:2 Nachbau der Sphinx begrüßt. Mit rund 4.400 Zimmern zählt das Hotel zu den Top Ten weltweit. Bei der Eröffnung im Jahr 1993 war Ägypten das bestimmende Thema im Hotel, inzwischen geht man dazu über, einige ägyptische Elemente im Zuge von Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen zu entfernen. Eine kostenlose Monorail verbindet das Luxor mit dem Mandalay Bay und dem Excalibur.

Das Unterhaltungsprogramm im Luxor

In Zusammenarbeit mit dem Cirque de Soleil zeigt der Magier Criss Angel im Luxor seine spektakuläre Zaubershow "Believe". Für Erwachsene bietet das Hotel "Fantasy". In der Oben-ohne-Show tanzen angeblich die schönsten Show-Girls in Vegas. Desweiteren präsentiert der Komiker Carrot Top an sechs Tagen in der Woche sein Programm in den Räumen des Luxor. Auch für ein spannendes und unterhaltsames Programm ist gesorgt. Im "LAX-Nightclub" können Gäste auf insgesamt 2.400 Quadratmetern und zwei Etagen das moderne Flair des im Jahr 2007 eröffneten Clubs genießen. Nachdem das Hotel hier zunächst in der Diskothek "Ra" vor allem auf ägyptisches Flair gesetzt hatte, entfernte man bei einem großen Umbau alle ägyptischen Elemente.

Spielen im Luxor

Natürlich wird im Luxor auch gespielt. Wer über eine Players Club Karte verfügt, kann im Luxor beim Spielen Punkte sammeln. Für Spieler, die den hohen Einsatz lieben, steht der High Limit Salon bereit. In einem exklusiven Ambiente können hier besonders einsatzfreudige Spieler an den Tischen platznehmen. Für Spielautomatenfans stehen mehr als 1.500 unterschiedliche Spielautomaten mit Einsätzen von 1 Cent bis 100 US-Dollar bereit. In einem separaten Bereich des Casinos können Renn- und Sportwetten getätigt werden.

Das Restaurantangebot des Hotels

Neben einigen zwanglosen Snack- und Burgerrestaurants bietet das Luxor mit dem "CatHouse" ein vom Sternekoch Kerry Simon geführtes Restaurant, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Speisen werden hier in einer besonderen Loungeatmosphäre serviert. Ein ganz besonderes Flair erleben Gäste im "Company American Bistro". Gerichte der leichten amerikanischen Küche werden hier im Ambiente einer Skihütte verspeist.

Luxor im Überblick

Eröffnung 15. Oktober 1993
Thema Ägypten
Zimmer 4.408
Casino‑Fläche 11.148 m²
Shows Criss Angels „Believe“, Carrot Top, Musical „Menopause“, Nachtclub-Revue „Fantasy“
Restaurants TENDER Steak and Seefood, Company Kitchen and Pub House, CatHouse, T&T, Backstage Deli, Pyramid Café, Fusia, Buffet-Restaurant MORE
Eigentümer MGM Resorts International
Website www.luxor.com

Hotel-Deals

Booking.com
Anzeigen