Mc Carran International Airport

Der Mc Carran International Airport Las Vegas liegt östlich des Las Vegas Strips. Im Jahr 2010 wurden hier mehr als 39 Millionen Passagiere abgefertigt. Der Flughafen im Clark County wurde bereits im Jahr 1942 von dem Piloten George Crockett als Alamo Airport gegründet. Seinen heutigen Namen verdankt der Flughafen dem Senator Pat Mc Carran, der sich besonders im Bereich des Ausbaus der nationalen Luftfahrt einen Namen gemacht hat. In den Anfangsjahren wurden jährlich rund 1,5 Millionen Passagiere abgefertigt, inzwischen ist das Volumen deutlich angestiegen: Eigenen Angaben zufolge können derzeit bis zu 45 Millionen Passagiere pro Jahr abgefertigt werden. Damit rangiert der Airport weltweit auf dem sechsten Rang. Derzeit stehen zur Abfertigung der Flugzeuge 104 Gates zur Verfügung. Ein weiterer Ausbau, bei dem 14 neue Gates entstehen sollen, ist in Planung.

Spielen bereits auf dem Flughafen

Ganz im Sinne der Spielerstadt Las Vegas werden Fluggäste bereits auf dem Flughafen von den ersten Spielautomaten empfangen. Hier ist es natürlich auch möglich, vor dem Rückflug nach Hause noch das restliche Kleingeld zu "verzocken". Passagiere aus Deutschland kommen im Terminal 2 des Flughafens an. Der internationale Bereich ist recht übersichtlich, da die meisten Maschinen, die in Las Vegas landen, Flüge aus den USA sind.

Zentrale Lage unweit des Strips

Der Flughafen liegt östlich des Strips und wer ein Hotel am Strip gebucht hat, muss mit Taxikosten zwischen 13 und 25 US-Dollar rechnen. Es werden auch Shuttle-Services bis zum Strip angeboten, die Kosten dafür liegen pro Person zwischen 6 und 8 US-Dollar, abhängig von der Fahrstrecke. Die Shuttles fahren in der Regel alle Hotels am Strip an. Außerhalb des Flughafens befindet sich eine Haltestelle für hoteleigene Shuttles. Gäste, die von ihrem Hotel am Flughafen abgeholt werden, werden dort erwartet. Wer einen Mietwagen gebucht hat, gelangt ebenfalls mit einem Shuttle-Service zu einem separaten Mietwagen-Gelände. Vom Flughafen aus verkehren zwei öffentliche Buslinien bis nach Downtown Las Vegas oder zum Strip.

Anzeigen