Caesars Palace

Caesars Palace Hotel Las Vegas

Hotel Caesars Palace

Wie der Name schon vermuten lässt, wurde das Caesars Palace Hotel ganz nach antikem römischem Vorbild errichtet und um August 1966 eröffnet. Im weiteren Verlauf wurde das Hotel immer wieder umgebaut und erweitert. Insgesamt verfügt das Top-Hotel am Strip über mehr als 3.300 Zimmer und Suiten.

Shopping unter künstlichem römischem Himmel

Vor allem das Einkaufszentrum "Forum Shops" ist bei Gästen sehr beliebt. Hier lässt es sich im perfekten römischen Flair unter einem künstlichen Himmel, an dem Wolken vorüberziehen, shoppen. Den Gästen stehen in der eleganten Umgebung mehr als 160 Geschäfte zur Verfügung. Darunter befinden sich so berühmte Label wie Gucci, Dolce & Gabbana oder Valentino. Im "Appian Way" finden Besucher vor allem feinste Kunstgegenstände, Schmuck und hochwertige Couture-Kleidung. Das alles wird überstrahlt von einer lebensgroßen Kopie von Michelangelos David.

Der Poolbereich des Hauses zeichnet sich durch ein perfektes römisches Ambiente aus und zahlreiche Statuen blicken auf die badenden Gäste. Im "Garden of the Gods Pool Oasis" gibt es insgesamt acht Pools, die Namen römischer Götter tragen. Ein künstlicher Wasserfall sorgt für eine frische Brise.

Die Hotelrestaurants

Caesars Palace Innenansicht

Caesars Palace Innenansicht

Das Caesars bietet eine Reihe exklusiver Restaurants. Das Hotel wirbt vor allem mit den sterneprämierten Restaurants von Guy Savoy und Bradley Odgen, die vom Michelin Guide für Las Vegas als zwei der besten Restaurants der Stadt gekürt wurden. Insgesamt stehen den Gästen 15 unterschiedliche Locations zum Essen zur Verfügung, hier wird vom Fleisch- bis zum Nudelliebhaber jeder Geschmack bedient.

Unterhaltung im Caesars

Das Showprogramm im Caesars kann sich wahrhaft sehen lassen. Celine Dion und Rod Stewart treten regelmäßig im Colosseum auf und auch der Entertainer Jerry Seinfeld ist ebenso häufig zu Gast wie die Country-Sängerin Shania Twain.

Spielen im Caesars

Nicht zuletzt wird im Caesars Palace natürlich auch gespielt. Auf rund 12.000 Quadratmetern gibt es in zwei Casinos alles, was das Spielerherz höher schlagen lässt. In perfekter römischer Kulisse stehen eine Vielzahl von Automaten zur Verfügung, bei denen der Einsatz von einem Cent bis zu 500 US-Dollar reicht. Spieler können in den Casinos des Caesars mit einer Total Rewards-Karte Punkte sammeln.

Caesars Palace im Überblick

Eröffnung 5. August 1966
Thema Römisches Reich
Zimmer 3.348
Casino‑Fläche 15.422 m²
Eigentümer Harrah’s Entertainment
Website www.caesarspalace.com

Hotel-Deals

Booking.com
Anzeigen