Manhattan Express

Achterbahn Manhattan Express

Achterbahn Manhattan Express

Eine der Attraktionen auf dem Las Vegas Strip ist die Achterbahn des Hotels New York New York. Mit fast 1,5 Kilometern Länge schlängelt sich der Roller Coaster durch die New Yorker Skyline. Der Manhattan Express fährt bis zu 107 km/h schnell durch die Szenerie. Zum Eröffnungszeitpunkt im Jahr 1997 war die Achterbahn der schnellste Roller Coaster weltweit und bot das größte Looping. Wahre Adrenalin-Junkies können in der Achterbahn sogar heiraten. Exklusive Zeiten am Vormittag und am Abend sind reserviert, um den heiligen Bund der Ehe im Roller Coaster in fast 62 Metern Höhe zu schließen. Für den Vormittag müssen die Hochzeitspaare für die Event-Hochzeit 600 US-Dollar berappen, am Abend werden 700 US-Dollar für die Zeremonie fällig. Wer nicht heiraten möchte, zahlt für eine Fahrt 14 US-Dollar. Mit dem sogenannten "Scream Pass" für 25 US-Dollar können Gäste fahren, so oft sie möchten. Als spezielles Souvenir wird von jedem Fahrgast ein Foto geschossen.

Mit hoher Geschwindigkeit durch die Canyons

Weitere spektakuläre Bahnen bietet der Adventuredome des Circus Circus Hotels. Hier befindet sich mit dem Canyon Blaster die einzige überdachte Doppel-Looping-Bahn der USA. Besucher rasen mit bis zu 88 km/h durch die nachgebildete Landschaft des Grand Canyons. Sehr beliebt ist im Park auch der Rim Runner, hier gleiten Boote einen 18 Meter hohen Wasserfall hinunter. Bei einem Ride im Rim Runner ist eine Dusche also inklusive! Mit dem Dragon, dem Dragon Coaster und dem Miner Mike stehen im Park auch kleinere Coaster zur Verfügung, die von Kindern gefahren werden können. Die Achterbahnen sind Teil des Themenparks, der unter einer riesigen Glaskuppel gebaut wurde.

Vegas höchste Bahn ist geschlossen

Die mit 68,3 Metern höchste Achterbahn am Strip ist derzeit geschlossen. Seit der Schließung des Sahara Hotels aus wirtschaftlichen Gründen im Jahr 2011 ist auch der zugehörige Coaster nicht mehr in Betrieb. Besucher konnten mit der "Speed" Achterbahn mit fast 113 km/h durch die Loopings rasen. Die Zukunft des Sahara Hotels und dem angegliederten Nascar Café, zu dem die Achterbahn gehörte, ist noch ungewis. Wahrscheinlich wird das Gebäude aber, wie so viele in Vegas, abgerissen um Platz für ein neues Bauprojekt zu machen.

Anzeigen