Las Vegas

Las Vegas

Willkommen in Las Vegas!

Jedes Jahr reisen unzählige Touristen in die Glitzermetropole Las Vegas mitten in der Wüste Nevadas. Die riesigen Hotelkomplexe überbieten sich gegenseitig mit ihren Attraktionen und haben in der heißen trockenen Umgebung der Wüste eine riesige künstliche Märchenwelt erschaffen. Inzwischen hat die Stadt den Wandel von einer reinen Spielerstadt hin zu einer abwechslungsreichen Unterhaltungsmetropole vollzogen. Auch für Ausflüge in die Umgebung ist Las Vegas ideal geeignet.

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

In keiner Stadt der Welt gibt es so viel Unterhaltung wie in Las Vegas. Auf der bekanntesten Straße der Stadt, dem Las Vegas Boulevard, kurz einfach Strip genannt, reihen sich unzählige Sehenswürdigkeiten aneinander. Die Themenhotels punkten nicht nur mit ihren Casinos sondern bieten den Urlaubern spektakuläre Unterhaltung. In der Stadt wurden weltberühmte Sehenswürdigkeiten kopiert und nur in Las Vegas können Besucher nach einem Besuch des Eiffelturms direkt einen Bummel an Venedigs Canale Grande anschließen oder eine Maß im Münchner Hofbräuhaus trinken. In diversen Malls und Outlet Centern kommen Schnäppchenjäger auf ihre Kosten.

Hotel & Hotels

Mit unterschiedlichen Attraktionen wetteifern die Hotels am Strip um Gäste. Bereits vor den Häusern werden zum Teil atemberaubende Darbietungen gezeigt. Jedes Hotel bietet neben einem riesigen Casino ein perfektes Unterhaltungsprogramm mit teilweise atemberaubenden Fahrgeschäften. Die Shows der Hotels sind weltbekannt und auf den unterschiedlichen Bühnen treten namhafte Künstler auf. Die meisten Hotels präsentieren ihren Gästen perfekt angelegte Poollandschaften und sorgen mit preisgekrönten Restaurants für das leibliche Wohl.

Flug

Von Deutschland aus starten von Frankfurt am Main und Düsseldorf Direktflüge nach Las Vegas. Die Metropole wird nahezu von jedem großen amerikanischen Flughafen angeflogen. Für Ausflüge in die Umgebung oder eine Rundfahrt durch die gesamte Region bieten sich Mietwagen an, die direkt nach der Ladung bereits am Flughafen in Empfang genommen werden können. Der Mc Carran International Airport liegt sehr verkehrsgünstig unweit des Las Vegas Strips und fertigt jedes Jahr mehr als 39 Millionen Passgiere ab.

Shopping

In Las Vegas stehen für jeden Geschmack eine Reihe von Shopping Malls zur Verfügung. Fast jedes Hotel verfügt über eine eigene Mall, die sich ganz im Stil des jeweiligen Hauses präsentiert. Darüber hinaus bietet der Strip noch unzählige weitere Möglichkeiten zum Bummeln und Geldausgeben. Vertreten sind alle bekannten Labels in der Stadt, oft wird gerade in den Outlet Centern mit erheblichen Preisnachlässen geworben!

Heiraten

Nicht zuletzt ist Las Vegas bekannt für seine unzähligen Wedding Chapels. Der Heirats-Business beschert der Metropole ein riesiges Business und in Vegas können Paare sich an nahezu jedem möglichen oder unmöglichen Ort das Jawort geben. Egal ob ganz romantisch auf der Aussichtsplattform des Eiffelturms oder bei rasanter Geschwindigkeit in der Achterbahn, in Las Vegas ist nichts unmöglich. Die Beantragung einer Heiratslizenz ist auch für Deutsche völlig unkompliziert.

Geschichte

Bereits Anfang des 19. Jahrhunderts begannen die ersten Siedler an den artesischen Quellen in Las Vegas zu siedeln. Der Bau der Eisenbahnlinie und des Hoover-Damms ließen den Ort rasant anwachsen. Die Legalisierung des Glücksspiels brachte der Stadt einen riesigen Boom ein, der bis heute anhält. Nichts in Las Vegas hat Bestand für die Ewigkeit, denn ist ein in die Jahre gekommenes Hotel unmodern geworden, so wird es einfach abgerissen und durch ein neues, noch spektakuläreres ersetzt.

Wetter & Klima

Mit nur rund 17 Regentagen im Jahr herrscht in Las Vegas fast immer gutes Wetter. Aufgrund der Wüstenlage kann es gerade in den Sommermonaten sehr heiß werden, so dass die beste Reisezeit im Frühjahr oder im Herbst liegt. In den Wintermonaten kann es gerade nachts empfindlich kalt werden und das Thermometer kann sogar Temperaturen um den Gefrierpunkt anzeigen.

Anzeigen